mcmlxxxiiMCMLXXXII
  Startseite
    ...my journal...
    ...meine fussballwelt...
    ...geschichten aus dem rückspiegel...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

http://myblog.de/mcmlxxxii

Gratis bloggen bei
myblog.de





...das ist keine liebesgeschichte und doch wurden meine knie weich als ich sie das erste mal sah...

Da habe ich mir doch glatt das Deutschland-Schweden Achtelfinalspiel auf der völlig überfüllten Fanmeile angesehen. Muss erst mal sagen, ich habe kaum etwas vom Spiel mitkommen, stand zu weit weg und konnte weder etwas sehen, noch hören. Doch plötzlich sah ich sie, sie hat mit ihren Freunden auf einer Holzbank gestanden und gefeiert...

...Die kannten wohl das Wort Statik und dessen Bedeutung nicht. Das wurde nicht nur erfunden, weil ein paar Buchstaben übrig waren, sondern weil es etwas beschreiben soll. Also war es nur eine Frage der Zeit, bis die Bank nachgeben würde. Um genau zu sein, bis zum 1:0 für Deutschland, denn dann gaben sie der armen Bank den Rest und brachen zusammen. Dann sah ich sie wieder, sitzend und blass wie Käsekuchen (mmmmh Käsekuchen - ich bin hungrig). Sie hat sich voll das Schienbein gebrochen. Da war echt ein ganz fieser Knick drin, der da einfach nicht hingehört. Und das ist die Stelle, an der mir echt kotzübel wurde und ich aus der Menge treten musste.

'Ach Mensch, die armen Schweden sind raus. Verdient haben sie es doch mal, ein riesen Turnier zu spielen.'

I have seen the last sixteen match Germany-Sweden at the overcrowded fanmile. Have to say, didn't see much of the match, stood to far away from the screen and couldn't see and hear anything at all. Out of the blue I saw her, celebrating on an wodden bench with her friends...

...They didn't know the word statics very well. It is not just invented, cause someone had some left over letters, it discribes something. So, it was only a question of time till they knock out the bench. To be exact it was when the Germans scored the 1:0. Then I saw her again, sitting and paly like a cheese cake (mmmmh cheesecake - I'm hungry). She totally did break her shinbone. That was a mean kink that did not belong there. And that is the part where I felt like death warmed over.

'Pour Swede, they earned to play a good tournament.'
26.6.06 17:38
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung